Kapitalbeteiligung Atum Ⅰ Solar (geschlossen)

geschlossen-big

Übersicht Atum Ⅰ Private Placement – 10% – 26,8& Rendite nach Steuern

Direktbeteiligungsmöglichkeit an einem stromproduzierenden Solarpark in Spanien mit einer Leistung von 3,4 MW. Der Stromtarif ist gemäß Real Decreto No. 661/2007 gesetzlich garantiert.

Kennzahlen:

Gesamtinvestition: 24.914.200 Euro
Fremdfinanzierung: 16.250.000 Euro durch die spanische Tochter einer großen deutschen Leasingfirma
Kommanditeinlage: 10.250.000 Euro
Mindestbeteiligung: 250.000 Euro zuzüglich 3% Agio
Ausschüttung pro Jahr:   10,0% bis  26,8% nach Steuern mit Progressionsvorbehalt
Laufzeit 24 Jahre plus 10 Jahre Option, Austritt ab 2014 möglich
Liquiditätsrückfluss 324% zzgl. quotale Beteiligung am Restwert – in Höhe von ca. 10.000.000 Euro nach 24 Jahren
Stromvergütung gesetzlich
garantiert
0,47 Euro (2009) ansteigend bis 0,75 Euro (2033) unter der Annahme von 2% Indexierung p.a. , 0,60 Euro für die Folgejahre (Option) unterstellt
Stromertrag, jährlich 2,665 Mio. Euro (2010) ansteigend mit 2% angenommener Indexierung
p.a. (siehe Stromvergütung) bis 3,95 Mio. Euro (2033)
Zeichnung bis 31.12.2009 – Vorzeitige Schließung bei Erreichung der Einlage
Frühzeichnerbonus ab Gutschrift auf dem Konto des Treuhänders erfolgt eine Verzinsung in Höhe von 7,5% p.a. tagesgenau

 

Bei den Zahlen und Fakten des Solarparks Atum Ⅰ KG handelt es sich um kalkulierte Werte. Die endgültigen Berechnungen entnehmen Sie bitte unserem Beteiligungsprospekt den Sie über unser Kontaktformular anfragen können.

solarpark_sold

Solarpark Atum Ⅰ

Die technische Realisation wurde durch die Solvest Solar Construcciones Fotovoltaicas S.L. – zur Gruppe der Bayerischen Landessiedlung gehörend – durchgeführt.
Die Bauausführung entspricht neuestem Standard. Die Modulmontage wurde von der Firma Sierra Electrificationes S.L., einer erfahrenen Solarbaufirma, durchgeführt. Die gesamte Bauphase wurde von einem eigenen deutschen Energie Ingenieur vor Ort geleitet. Es wurden ausschließlich Qualitätskomponenten mit CE und TÜV Zertifikaten verwendet.
Die Leistungsgarantie bei den verwendeten Modulen beträgt 25 Jahre und liegt nach 10 Jahren bei 90% sowie nach 25 Jahren bei 80%. Die Wechselrichter sind in der Wartungspauschale enthalten.
Es kamen monokristalline Module und 100kW Wechselrichter zum Einsatz. Die Aufständerung ist eine feste Installation. Die Module sind mit einer Neigung von 30° nach Süden ausgerichtet. Jeweils zwei Module sind hochkant übereinander auf die Gestellsysteme montiert.
Die Betreibergesellschaft hat den Solarpark Atum Ⅰ im marktüblichen Umfang versichert, durch eine Ertragsausfall-/ Betriebsunterbrechungsversicherung sowie eine Diebstahlversicherung in Verbindung mit einer Überwachungsanlage sowie einen Wachdienst.
Der Standort Merida liegt in einer der sonnenreichsten Regionen Spaniens. Der Solarpark Atum Ⅰ wurde im September 2008 an das Stromnetz angeschlossen. Seitdem liefert der Park Strom, der monatlich vergütet wird. Die Stromvergütung ist ab Inbetriebnahme für 25 Jahre mit Endesa auf der Grundlage des Real Decreto 661/2007 abgeschlossen. Im Anschluss daran gibt es eine gesetzliche Regelung für den Weiterbetrieb.

solarpark_atum_1